Zweitbester Malerlehrling Oberösterreichs

29.03.2018

Landeswettbewerb der Maler und Beschichtungstechniker

Foto Landesinnung OÖ

Foto Landesinnung OÖ

Foto Landesinnung OÖ

Foto Landesinnung OÖ

Foto Landesinnung OÖ

Foto Landesinnung OÖ

Foto Landesinnung OÖ

Am vergangenen Freitag fand der Landeslehrlingswettbewerb der Maler- und Beschichtungstechniker in der Berufschule statt. Für diesen haben sich Florian und Dominik in einer Vorausscheidung qualifiziert.

 

Für seine hervorragende Leistung beim Gestalten eines Ornaments wurde Florian Kamberger aus St. Peter am Wimberg belohnt: Er hat es auf den 2. Platz geschafft und wurde somit zum 2. besten Malerlehrling des Landes gekürt. Durch diese Leistung hat er sich für den Bundeslehrlingswettbewerb am 9. Juni in Wien qualifiziert.

Auch eine tolle Leistung erbrachte Dominik Viehböck aus St. Johann am Wimberg, der das Podest nur knapp verfehlte.

 

Wir dürfen nun gespannt sein, ob Florian auch einen Podestplatz beim Bundeslehrlingswettbewerb erreichen kann.

 

Das gesamte Team der Malerei Schaubmaier ist stolz auf die Leistung unserer Lehrlinge und wünschen Florian viel Erfolg beim Bundeslehrlingswettbewerb.




  • „Durch einen sehr starken Regenguss drang in meinem Keller Wasser ein und das Mauerwerk saugte es sofort auf. Dank des prompten Einsatzes von Entfeuchtungsgeräten durch die Malerei Schaubmaier konnte ein noch größerer Schaden verhindert werden.“
    Klaus Rechberger ,Gramastetten
  • “Die kreativen und freundlichen Maler machten aus meinem Vorraum einen Wohnraum. Ja, sogar einen Wohntraum.”
    Fam. Grillberger ,Niederwaldkirchen
  • „Durch die exakten Abdeckarbeiten und der sauberen Schleif- und Malerarbeiten wurde unser Wohnzimmer wie neu und ich brauchte nicht einmal den Besen schwingen.“
    Hartl Hubert ,Bgm Neufelden