Wings for life World Run 2018

09.05.2018

Laufe für die, die es nicht mehr können

Am 6. Mai war die Bundeshauptstadt Wien bei strahlendem Wetter erneut Schauplatz für den Wings for Life World Run, bei den jährlich rund um den Globus an zwölf Destinationen tausende Läufer für den guten Zweck an den Start gehen.

 

Die dabei gewonnenen Spendengelder fließen dabei direkt in hochkarätige Forschungsprojekte zur Heilung von Querschnittslähmung.

 

Heuer startete der Wohltätigkeitslauf um exakt 13.00 Uhr und dauerte getreu den Spielregeln, bis der letzte Athlet vom sogenannten Catcher Car überholt wurde.

In den laufenden Massen stürzten sich auch sechs Mitarbeiter der Malerei Schaubmaier. Das Training machte sich bezahlt und sie schafften miteinander 94,30 km.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen zu Ihren persönlichen Leistungen!!




  • „Durch einen sehr starken Regenguss drang in meinem Keller Wasser ein und das Mauerwerk saugte es sofort auf. Dank des prompten Einsatzes von Entfeuchtungsgeräten durch die Malerei Schaubmaier konnte ein noch größerer Schaden verhindert werden.“
    Klaus Rechberger ,Gramastetten
  • “Die kreativen und freundlichen Maler machten aus meinem Vorraum einen Wohnraum. Ja, sogar einen Wohntraum.”
    Fam. Grillberger ,Niederwaldkirchen
  • „Durch die exakten Abdeckarbeiten und der sauberen Schleif- und Malerarbeiten wurde unser Wohnzimmer wie neu und ich brauchte nicht einmal den Besen schwingen.“
    Hartl Hubert ,Bgm Neufelden